Archiv für Oktober 2014

Rede des AK Spitzelklages auf der Nachttanzdemo 2014 in Heidelberg

An dieser Stelle dokumentieren wir die Rede des Arbeitskreises Spitzelklage auf der Nachttanzdemo an 18.10.2014 in Heidelberg.
Viel Spaß beim Lesen.

Rede des Arbeitskreises Spitzelklage auf der Nachttanzdemo in Heidelberg am 18.10.2014

Von Ende 2009 bis Ende 2010 war der junge Polizeibeamte Simon Bromma verdeckt ermittelnd in politisch interessierte und engagierte Kreise Heidelbergs eingeschleust worden. Er war in verschiedenen studentischen linken Gruppen aktiv, unter anderem im SDS und in der Kritischen Initiative. Letztendlich sollte er – in enger Zusammenarbeit mit der Staatsschutzabteilung der Heidelberger Kriminalpolizei – nach einem sicherheitsbehördlich erkenntnisreichen „Durchleuchten“ weiterer linker und alternativer Zusammenhänge behutsam an seine Ziel- und Kontaktpersonen aus der AIHD herangeführt werden. Schließlich erfolgreich dort angekommen, sollte sein von langer Hand geplanter, mit unglaublichem logistischem Aufwand betriebener proaktiver Einsatz dazu führen, (Zitat aus der Einsatzanordnung:) „rechtzeitig gegen sich bildende terroristische Vereinigungen“ einzuschreiten.
(mehr…)